Pferdegold® Muskulatur

Goldrichtig für 

Muskelaufbau.

Sieh deinem Pferd beim Muskelaufbau zu. Spüre die Losgelassenheit.

93,7 Prozent zufriedene Kunden

30 Tage Geld-Zurück-Garantie

97,3 Prozent

glückliche Kunden

Kundenbewertung

4,7 von 5 Sternen

30 Tage

Geld-Zurück-Garantie

Genau das, was dein Pferd braucht.

Kraftvolle, geschmeidige und leistungsfähige Muskeln - vom Freizeitpferd bis zum Hochleistungssportler. Pferdegold® Muskulatur liefert genau die Nährstoffe die dein Pferd für sichtbaren Muskelaufbau braucht.

Muskelaufbau.

Der größte Feind des Muskelaufbaus ist ein Mangel an Aminosäuren. Pferdegold® Muskulatur liefert die essentiellen Aminosäuren, die dein Pferd beim Aufbau einer gesunden und leistungsstarken Muskulatur unterstützen. Sieh deinem Pferd jetzt beim Muskelaufbau zu.

Losgelassenheit.

Nervosität ist häufig die Folge eines gestörten Stoffwechsels. Pferdegold® Muskulatur stabilisiert den Stoffwechsel mit Omega 3 und befreit dein Pferd von unnötigem Stress. Spüre jetzt die Losgelassenheit deines Pferdes.

Pures Gold 

in Pelletform.

Hochwertiges Eiweiß und wertvolles Omega 3 aus Algen erleichtern den Muskelaufbau. Inspiriert von Olympia Sportlern und gemeinsam mit Tierärzten entwickelt ist Pferdegold® Muskulatur die erste 2-in-1 Lösung für den Muskelaufbau und die Losgelassenheit.


Eine Familie.

Wir freuen uns auf dich!

Eine Familie.

Wir freuen uns auf dich!

Kundenbewertungen

"Durch Pferdegold hat mein Pferd unglaublich aufgemuskelt. Die Rückenlinie kam deutlich hoch und auch der Po hat deutlich an Muskeln dazu gewonnen. 

Die Lösungsphase war deutlich geringer und er lief losgelassener. Ich bin überzeugt von Pferdegold und stehe 100% dahinter!" 

Jessica A. Warendorf

"Ich kann Pferdegold zu 100% empfehlen, da sich mein Pferd in kurzer Zeit sehr zum positiven verändert hat. Es hat Muskeln aufgebaut und ist im ganzen einfach dynamischer als vorher."

Nico R. Hamburg

"Mein Pferd ist durch Pferdegold viel losgelassener geworden. Die Aufwärmphase hat sich deutlich verkürzt. Vor allem der Schritt und Galopp haben sich deutlich verbessert. Die Rücken- & Halsmuskulatur ist auch besser geworden." 

Petra B. Wien 


Jetzt 30 Tage risikolos ausprobieren.

Wir sind davon überzeugt dass du von der Wirkung von Pferdegold® Muskulatur begeistert sein wirst! Falls nicht, erhältst du ohne Angabe von Gründen den vollen Kaufpreis zurück. (Angebot nur hier im Online-Shop gültig)


✓ Made in Germany
✓ 100% natürlich

✓ BIO-Qualität

100% Zufrieden oder Geld zurück

Jetzt 30 Tage risikolos ausprobieren.

Wir sind davon überzeugt, dass Du von der Wirkung von Pferdegold® Muskulatur begeistert sein wirst! Falls nicht, erhältst du ohne Angabe von Gründen den vollen Kaufpreis zurück. (Angebot nur hier im Online-Shop gültig)


✓ Made in Germany

✓ 100% natürlich

✓ BIO-Qualität

100% Zufrieden oder Geld zurück


Häufig gestellte Fragen

Wie erkenne ich einen Aminosäure-Mangel?

Häufige Symptome eines Aminosäure-Mangels sind Muskelschwäche und -verspannungen, Müdigkeit, Erschöpfung, Konzentrationsprobleme, depressive Verstimmungen, Schlafstörungen, Hautprobleme, Haarausfall und eine erhöhte Anfälligkeit für Infekte. Langfristige und schwerwiegende Mangelerscheinungen stellen Muskelschwund, Hormonschwankungen und schmerzhafte Stoffwechselprobleme dar. Ein Mangel macht sich häufig im Winter bemerkbar, wenn die Aminosäuren-Reserven des Körpers aufgebraucht sind und aufgrund des mangelnden Weidenzugangs nicht mehr ausreichend Aminosäuren aus frischem Gras und Kräutern aufgenommen werden können. Der Körper fällt aus dem Anabolen - "Aufbaumodus" zurück in den "Katabolen" - Abbaumodus und das hat weitreichende Folgen.


Wann kann ich mit Ergebnissen rechnen?

Bei regelmäßiger und ordnungsmäßiger Anwendung stellen sich erste sichtbare Ergebnisse nach ca. 4-8 Wochen ein. 


Wo wird Pferdegold® Muskulatur hergestellt?

Pferdegold® Muskulatur wird in Deutschland produziert. Als bayrisches Familienunternehmen steht Pferdegold® für höchste Qualität - Made in Germany.

Wie lang soll man Pferdegold® Muskulatur füttern?

Pferdegold® sollte für mindestens 12 Wochen täglich gefüttert werden. Optimale Ergebnisse werden durch ganzjährige Fütterung erreicht.  

Wie füttere ich Pferdegold® Muskulatur?

Bei Pferden über 600 kg 1 x täglich zwei Messlöffel mit dem Kraftfutter, Müsli oder Mash füttern. Bei Pferden unter 600 kg reicht 1 x täglich ein Messlöffel aus.

Wie hilft Pferdegold® Muskulatur beim Muskelaufbau?

Die Kraft bestimmter natürlicher Wirkstoffe wird heutzutage aufgrund des Überangebot an künstlich hergestelltem Futter oft unterschätzt. Gleichzeitig wird die Nachfrage nach pflanzlichen Alternativen immer größer, da viele Anwender sich vor Langzeitschäden gängiger Futtermittel fürchten. Der durch ein aufwändiges Verfahren gewonnene Algen-Komplex in Pferdegold® besitzt nachweislich die Inhaltsstoffe, um den Muskelaufbau deines Pferdes zu unterstützen. Die enthaltenen essentiellen Aminosäuren regen die Proteinbiosynthese an und können so den Trainingseffekt unterstützen und vor drohendem Muskelabbau schützen. Wird die Aminosäureversorgung sichergestellt, kann der natürliche Proteinstoffwechsel erhalten bleiben und die Muskulatur kann gesund wachsen.


Wie kann ich Pferdegold® Muskulatur zurückgeben?

Jeder Kunde, der im Pferdegold® Online-Shop bestellt, hat ein 30-tägiges Rückgaberecht. Innerhalb dieser 30 Tage kannst Du Pferdegold® ausgiebig testen und bei Unzufriedenheit ganz einfach an uns zurück schicken. Schreibe uns hierfür bitte eine Mail mit der Bitte um Rückerstattung und sende dein Pferdegold® an unsere Firmenadresse zurück. Nach erfolgreicher Retoure erhälst Du dein Geld zurück.

Macht Pferdegold® Muskulatur mein Pferd "heiß"?

Nein. Pferdegold® wurde speziell so entwickelt, dass es Pferden nicht mehr "Go" gibt. Im Gegenteil - Kunden berichten von mehr Losgelassenheit und besserer Anlehnung.

Ist Pferdegold® Muskulatur für Rehe-Pferde geeignet?

Ja. Hufrehe werden nicht allein durch Eiweiß verursacht, das ist leider ein sehr hartnäckiger Irrglaube. Ganz bestimmte Kohlenhydrate (Stärke im Getreide oder die Fruktane im Gras) sind viel gefährlichere Auslöser für Rehe. Pferdegold® ist Getreide- und Stärkefrei und mit weniger als 1,5 g Zucker auf 100 g das zuckerärmste Futtermittel für Muskelaufbau das uns bekannt ist. Daher ist es ein sehr gut geeignetes Produkt für Rehe-Pferde.

Darf ich Pferdegold® Muskulatur mit anderen Futtermitteln mischen?

Aktuell sind keine Wechselwirkungen mit anderen Futtermitteln bekannt. Die Nähr- und Mineralstoffmengen in Pferdegold® Muskulatur decken teilweise den empfohlenen Tagesbedarf, jedoch ist das nicht für alle enthaltenen Vitamine und Spurenelemente der Fall. Ein Großteil wird natürlich auch über das Grund- und Mineralfutter aufgenommen. Solltest Du weitere Ergänzungsfuttermittel verwenden, kläre bestenfalls mit Deinem Tierarzt die empfohlene Dosis ab, denn auch eine Überdosierung bestimmter Vitamine kann auf Dauer Beschwerden verursachen. Bei der alleinigen Fütterung von Pferdegold® Muskulatur besteht in dieser Hinsicht allerdings keine Gefahr.

Ist Pferdegold® Muskulatur für Fohlen und Jährlinge geeignet?

Ja. Pferdegold® unterstützt den natürlich Wachstumsprozess. Gerade in jungen Jahren braucht der Pferdekörper die richtigen Bausteine (Aminosäuren) und Bauarbeiter (Omega-3-Fettsäuren), um sich gesund zu entwickeln.

Ist Pferdegold® Muskulatur für Senioren geeignet?

Ja. Gerade bei älteren Pferden ist eine Zufütterung von Pferdegold® Muskulatur sinnvoll, um dem altersbedingten Muskelabbau entgegenzuwirken und somit die Verletzungsgefahr zu verringern. Die Omega-3-Fettsäuren helfen dabei die Entzündungswerte im Körper zu senken.

Kann ich mein Mineralfutter weiter füttern?

Ja. Pferdegold® ist kein Mineralfutter und konzentriert sich auf essentielle Aminosäuren und hochwertiges Omega 3. 

Was ist die genaue Zusammensetzung der Inhaltsstoffe von Pferdegold® Muskulatur?

Pferdegold® Muskulatur ist ein rein natürliches Produkt mit Spirulina-Alge (50 %), Sojaextraktionsschrot (47 %) und etwas Rübensirup* (3 %). *Für die Pelletierung.

Ist Pferdegold® Muskulatur für Pferde mit Cushing geeignet?

Ja. Pferdegold® liefert wichtige Nährstoffe und unterstützt Pferde mit Cushing, sodass dem Muskelabbau entgegengewirkt wird und die Fellstruktur gesund bleibt.

Kann ich eine Probe erhalten?

Proben versenden wir leider nicht. Sollten sich aber wider erwartend keine positiven Effekte zeigen oder das Pferd das Futter nicht fressen, kannst Du von unserem 30 Tage-Rückgaberecht Gebrauch machen.

Kann Pferdegold® Muskulatur auch bei leichtem Training gefüttert werden?

Ja. Bereits bei leichtem Training unterstützt Pferdegold® dein Pferd. Durch den hohen Aminosäurenanteil wird der Muskelaufbau angeregt und dank der Omega-3-Fettsäuren reagiert dein Pferd losgelassener. Mit optimalen Ergebnissen kann natürlich nur mit ausreichend Training gerechnet werden.

Kann ich meinem Pferd mit sensibler Verdauung/ Magenproblemen Pferdegold® Muskulatur füttern?

Ja, Pferdegold® ist auch für Pferde mit sensibler Verdauung geeignet. Die Spirulina-Alge hat neben anderen gesundheitsfördernden Effekten den Vorteil, nachweislich den Stoffwechsel zu unterstützen und schonend auf den Magen zu wirken. Außerdem ist das Produkt frei von Gentechnik, Getreide, Stärke und chemischen Zusatzstoffen und wird daher sehr gut vertragen. 

Wie unterstützt Pferdegold® Muskulatur den Muskelaufbau meines Pferdes?

Für den Muskelaufbau werden sowohl essentielle als auch nicht-essentielle Aminosäuren benötigt. Essentielle Aminosäuren wie Methionin und Lysin müssen über das Futter aufgenommen werden, hierfür ist Pferdegold® optimal, da es reich an diesen Aminosäuren ist. 

Ist Pferdegold® Muskulatur auch bei EMS-Pferden geeignet?

Wie du sicherlich weißt, sind EMS Pferde häufig Insulinresistent. Dadurch entstehen hohe Konzentrationen an Insulin im Blut, was u.a. Hufrehe begünstigt. Eine zuckerarme Kost ist daher enorm wichtig. Pferdegold® enthält kaum Zucker, nur 3 % pro Eimer, und ist damit Bestens geeignet für Pferde mit Insulinresistenz. Wir empfehlen dir bei Unklarheiten Rücksprache mit deinem Tierarzt zu halten. 

Ist Pferdegold® Muskulatur für trächtige und laktierende Stuten geeignet?

Ja. Pferdegold® ist auch für trächtige und laktierende Stuten geeignet. Während der Trächtigkeit steigt der Eiweißbedarf der Stute, der mit den essentiellen Aminosäuren im Pferdegold® Muskulatur ausgeglichen wird. Pferdegold® Muskulatur ist ein rein natürliches Mittel, somit besteht keine Gefahr für das Fohlen.

Kann Pferdegold® Muskulatur auch während der Genesungsphase nach einer Verletzung gefüttert werden?

Ja. Pferdegold® Muskulatur trägt mit den Omega-3-Fettsäuren dazu bei die Entzündungswerte im Körper zu senken. Durch den hohen Anteil an Aminosäuren wird das Pferd auch bei geringer Bewegung beim Muskelaufbau in der Genesungsphase unterstützt.

Was tun wenn mein Pferd das Futter nicht frisst?

Es bietet sich an Pferdegold® unter das Mash zu mischen. Alternativ kann es mit Apfelmus, Malzbier oder Banane gefüttert werden. Um mäkelige Pferde an das Futter zu gewöhnen, kann man auch mit einer kleinen Dosis starten und diese stetig erhöhen.

Kann man beide Pferdegold® Produkte gemeinsam füttern?

Ja! Pferdegold® Muskulatur & Pferdegold® Gelenke wurden speziell so entwickelt dass Sie gemeinsam gefüttert werden können. In Kombination entfalten sich besondere, synergistische Effekte die die maximale Wirkung aus beiden Produkten herausholt.