Pferdegold® Magen Einheitlich

Goldrichtig 

für den Magen.

Für eine harmonische Verdauung 

und eine gesunde Darmflora.


93,7 Prozent zufriedene Kunden

30 Tage Geld-Zurück-Garantie

30 Tage Geld-Zurück-Garantie

95,5 Prozent

glückliche Kunden

Kundenbewertung

4,5 von 5 Sternen

30 Tage

Geld-Zurück-Garantie

Pferdegold® Magen

Pferdegold Magen dient zur Unterstützung des Verdauungsapparat bei Pferden. Es neutralisiert überschüssige Magensäure, entgiftet den Magen-Darmtrakt und sorgt für eine gesunde Darmflora.



Hauptursache für Magenprobleme

9 von 10 Pferden leiden im Laufe Ihres Lebens unter Magenproblemen wie Magenschleimhautentzündungen

Koliken oder Magengeschwüren. Um Dein Pferd davor zu schützen, muss sein Magen widerstandsfähiger werden. 

3-Fach Wirkkomplex als Lösung.

3-Fach Wirkkomplex als Lösung.

Magengeschwüre

Pferdegold Magen liefert entgiftende Nährstoffe die Umweltgifte und Schimmelpilze neutralisieren und zu einer gesunden Darmflora beitragen.


Chlorella Tonmineral-Komplex

Übersäuerung

Pferdegold Magen neutralisiert überschüssige

Magensäure und bildet eine Gelschicht, die die Magenschleimhaut beruhigt und vor starken Reizungen beschützt. 


Hyaluron Leinsamen-Komplex

Stress

Pferdegold Magen wirkt Stress-Symptomen wie saurem Aufstoßen und Blähungen entgegen, und dient so präventiv Koliken durch Fehlgärung vorzubeugen. 


Pektin Amino Omega 3-Komplex



Tierärztlich enwickelt und geprüft.

Dutzende Praktiker vertrauen auf uns.

Dafür stehen wir als Familie.

 Unser Motto:

"Miteinander und füreinander einstehen." 

Wir freuen uns auf dich!

93,7 Prozent zufriedene Kunden

30 Tage Geld-Zurück-Garantie

Dafür stehen wir als Familie.

Unser Motto:

"Miteinander und füreinander

einstehen."

Wir freuen uns auf dich!

Kundenbewertungen

"Super Produkt und sehr schneller Versand.

Pferdegold Magen wird gut von meinem Wallach gefressen und es geht ihm sehr gut seitdem. Absolut zufrieden."

Petra K. Hamburg

"Sehr gute Akzeptanz, riecht lecker, Verpackung sehr gut, und tut was es soll... Mein schwerfüttriges Pferd sieht damit endlich wieder gut aus."

Simone E. Rostock

"Ich füttere Pferdegold Magen nun seit 2 Wochen und meiner Stute geht es offensichtlich viel besser. Sie ist viel entspannter, kein Flehmen mehr und das Gurten des Sattels verursacht auch kein Unwohlsein mehr. Niemals hätte ich gedacht, dass ein paar Pellets jeden Tag die Situation so verbessern können."

Maren J. Berlin

Jetzt 30 Tage risikolos ausprobieren.

Wir sind davon überzeugt, dass Du von der Wirkung von Pferdegold® Magen begeistert sein wirst! Falls nicht, erhältst du ohne Angabe von Gründen den vollen Kaufpreis zurück. (Angebot nur hier im Online-Shop gültig)


✓ Tierärztlich entwickelt und geprüft

✓ Made in Germany

✓ 100% natürlich


   100% Zufrieden oder Geld zurück

Mach die Welt zu einem besseren Ort.

Unsere Mission ist es, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Ein Teil der Erlöse aus jedem verkauften Pferdegold Eimer fließt an soziale Einrichtungen wie Gnadenhöfe von Gut Aiderbichl.

Jetzt 30 Tage risikolos ausprobieren.



Wir sind davon überzeugt, dass Du von der Wirkung von Pferdegold® Magen begeistert sein wirst! Falls nicht, erhältst du ohne Angabe von Gründen den vollen Kaufpreis zurück. (Angebot nur hier im Online-Shop gültig)


✓ Tierärztlich entwickelt und geprüft

✓ Made in Germany

✓ 100% natürlich


100% zufrieden oder Geld zurück

Mache die Welt zu einem besseren Ort.

Unsere Mission ist es, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Ein Teil der Erlöse aus jedem verkauften Pferdegold® Eimer fließt an soziale Einrichtungen wie Gnadenhöfe von Gut Aiderbichl.

Pures Gold 

in Pelletform.

Pferdegold® Magen ist die erste 3-in-1 Lösung für einen gesunde Verdauung bei Pferden. Die Kombination aus entgiftender Chlorella Alge, Säure neutralisierendem Hyaluron und wohltuender Vulkanerde ist unser Geheimnis. 

93,7 Prozent zufriedene Kunden

30 Tage Geld-Zurück-Garantie

30 Tage Geld-Zurück-Garantie

Pferdegold Wald.

Wir geben Mutter Natur etwas zurück. Ein Teil jeder Bestellung fließt deshalb in ein Aufforstungsprojekt in Deutschland. Gemeinsam mit euch und Plant-my-Tree kämpfen wir so für eine saubere und grüne Zukunft.

Pferdegold Wald.

Wir geben Mutter Natur etwas zurück. Ein Teil jeder Bestellung fließt deshalb in ein Aufforstungsprojekt in Deutschland. Gemeinsam mit euch und Plant-my-Tree kämpfen wir so für eine saubere und grüne Zukunft.


Häufig gestellte Fragen

Wie erkenne ich Magenprobleme bei meinem Pferd?

Magenprobleme beim Pferd sind nicht einfach zu erkennen. In vielen Fällen zeigen Pferde über lange Zeit keine sichtbaren Anzeichen. Eine Vielzahl einzelner Symptome können aber auf Magenbeschwerden hinweisen.


Folgende Anzeichen können auf ein Magenproblem hindeuten: Gewichtsverlust und Appetitlosigkeit (insbesondere keine Kraftfutteraufnahme), erhöhte oder verminderte Trinkwasseraufnahme, vermehrte Speichelbildung, Zähneknirschen, stumpfes Fell, vermehrtes Liegen, Leistungsschwäche, kolikartige Symptome (z.B. häufiges Scharren, Verkrampfen oder Flehmen), häufig auch Durchfall und Kotwasser.


Bei akuten Problemen kann das Pferd durch einen erhöhten Puls oder Fieber auffällig werden und stark schwitzen. Auch wiederkehrende milde Koliken lassen auf eine Magenproblematik schließen. Magengeschwüre können sich beispielsweise auch durch Aufstoßen mit Mundgeruch oder nervöses Schweifschlagen während des Fressens bemerkbar machen. Häufig entwickeln sie sich aus einer vorhergehenden Magenschleimhautentzündung (Gastritis) heraus, können aber auch in Folge von anderen Krankheiten bzw. Operationen (z.B. Kolik-OPs) auftreten.


Akute Magengeschwüre – auch Magenulzera oder Magenulcus genannt – sind für das Pferd oft sehr schmerzhaft. Unbehandelt können sie sich zu tiefen Geschwüren (Läsionen) entwickeln und in seltenen Fällen zu schweren Blutungen und sogar zum Magendurchbruch führen.


Weil jedes Pferd individuelle Symptome äußert und das Schmerzempfinden unterschiedlich ist, empfiehlt es sich, ein auffälliges Tier stets gut im Blick zu haben und dem Tierarzt vorzustellen. Je nach Schweregrad wird er für die weitere Diagnostik u.a. eine Magenspiegelung (Gastroskopie) durchführen.


Wie bei vielen anderen Erkrankungen auch ist es für die Behandlung wichtig, möglichst frühzeitig die Diagnose zu stellen und darauf aufbauend die Therapie zu beginnen.

Wie hilft Pferdegold® Magen?

Als erstes Produkt nutzt Pferdegold® Magen spezielle Hyaluron-Bausteine, die es dem Körper Deines Pferdes ermöglichen, mehr Flüssigkeit im Magen zu binden und überschüssige Magensäure zu neutralisieren. Dieser Weg ist eine echte Innovation! In der Kosmetik hat Hyaluron seine flüssigkeitsbindende Wirkung weltweit bewiesen. Pferdegold® hat hier auf einzigartig erfinderische Weise Bekanntes genommen und neu kombiniert.


Außerdem beinhaltet Pferdegold® Magen auch die besonders entgiftende Chlorella Alge, spezielle Vulkanerde und schleimstoffhaltige Leinsamen. So wird die Magenschleimhaut mit einer Schleimschicht geschützt, der Magendarmtrakt entgiftet und auch die Darmflora wieder aufgebaut.

Wann kann ich mit Ergebnissen rechnen?

Bei regelmäßiger und ordnungsmäßiger Anwendung stellen sich erste sichtbare Ergebnisse nach ca. 2-4 Wochen ein. 


Wo wird Pferdegold® Magen hergestellt?

Pferdegold® Magen wird in Deutschland produziert. Als bayrisches Familienunternehmen steht Pferdegold für höchste Qualität - Made in Germany.


Wie lang sollte man Pferdegold® Magen füttern?

Pferdegold® Magen sollte bei akuten Fällen mehrere Wochen gefüttert werden, da ein Magen sehr langsam regeneriert. Das Futter ist auch für eine dauerhaft Fütterung geeignet. 

Wie füttere ich Pferdegold® Magen?

Bei Pferden über 600 kg 2 x täglich einen Messlöffel mit dem Kraftfutter, Müsli oder Mash füttern. Bei Pferden unter 600 kg reicht 1 x täglich ein Messlöffel aus.

Können die Pferdegold® Produkte miteinander kombiniert werden?

Ja! All unsere Produkte können miteinander kombiniert werden. Sie ergänzen sich sogar in ihrer Wirkung.

Was ist der Unterschied von Pferdegold® Magen und Pferdegold® Muskulatur?

Die Produkte unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung und haben somit auch eine unterschiedliche Wirkweise. Pferdegold® Magen enthält Leinsamenschrot, Bentonit Heilerde, Hyaluronsäure und die Mirkoalge Chlorella Vulgaris. Diese Alge hat neben einem hohen Anteil an Chlorophyll noch weitere Inhaltsstoffe die auf den Magen eine entgiftende und entzündungshemmende Wirkung haben. Pferdegold® Muskulatur enthält hingegen Sojaschrot und die Spirulina-Alge, somit ist es sehr reich an essentiellen Aminosäuren und für den Muskelaufbau sehr gut geeignet.


Unsere Produkte werden in Deutschland entwickelt, hergestellt und verschickt. Damit sichern wir regionale Arbeitsplätze und unterstützen soziale Einrichtungen. Ein Teil der Erlöse fließt dabei an Gnadenhöfe von Gut Aiderbichl. Deshalb möchten wir uns auch in deren Namen bei Ihnen ganz herzlich bedanken.



Vielen Dank